Zahlung

Mit Ausnahme von Sonderwünschen und -anfertigungen ist eine Anzahlung nicht erforderlich. Bei Sonderanfertigungen behalten wir uns vor, mindestens ein Drittel des Kaufpreises als Anzahlung zu berechnen. Ist eine Abholung vereinbart, so ist das Instrument bei Abholung sofort zahlbar. Bei Versand bitten wir bei uns unbekannten Kunden um Vorauskasse. Lieferungen in das Ausland sind nur nach vorherigem Zahlungseingang möglich. Bei Bankzahlungen hat der Kunde die Kosten des Geldverkehrs zu tragen.

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden:
• Barzahlung
• Banküberweisung
• Kreditkarte (bitte erfragen Sie die Konditionen)